Gästeboßeln 2010 ... vom 03.02.2010

Das erste Stammgastbosseln im Wangerland

Das Stammgastboßeln 2010 war das erste seiner Art und kam bei den Gästen sehr gut an. Die Temperaturen waren eisig, aber das Glück war auf unserer Seite und der Wind kam von hinten.
Zur Begrüßung kam die Geschäftsführerin der Wangerland Touristik, Frau Ute Draschba. Der Bürgermeister Herr Harald Hinrichs bosselte sogar ein Stückchen mit und die örtliche Presse machte ebenfalls ihre Aufwartung. Zuerst konnten alle üben, bis es dann, über den Deich, direkt am Wasser weiter ging. Es war eine herrliche Kulisse und die Gäste staunten, wie schnell ihnen das bosseln leicht von der Hand ging.
Am Ende der Strecke wartete eine Glühweinbude auf alle, das tat gut …
Danach ging es weiter zum Frieslandstern wo noch ein paar Ostfriesenspiele auf uns warteten. Zielbosseln und Kuhmelken will gelernt sein… Nach all der Arbeit konnte man sich dann aufwärmen bei einer heissen Tasse Kaffee und einem leckeren Stück Kuchen.
Der Abend war das Highlight: zuerst ein deftig leckeres Grünkohlessen mit dem einen oder anderen Korn dabei, anschließend riefen die gewählten Kohlkönige zum Tanz auf. Danach wurde bei Life Musik der Gruppe Syracrus geschwoft bis spät in die Nacht.

Allen hat es gut gefallen und sind sich einig: nächstes Jahr auf jeden Fall wieder!!!!

Der Termin dafür wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Die Bilder vom Boßeln finden Sie hier >>

Impressionen
Impressionen>>