Watt’n Express - Alles Wissenswerte rund um den

Jahrelang hat „ELMO“ gute Dienste geleistet, doch irgendwann war es an der Zeit für den wohlverdienten Ruhestand. Jetzt haben wir für unsere Gäste eine ganz neue Bimmelbahn bauen lassen. Der„Watt’n Express“ fährt ab Juli 2011 in den friesischen Farben Weiß-Blau durch das Wangerland.

Wattn ExpressDie Idee, in Horumersiel-Schillig eine Bimmelbahn fahren zu lassen, war schon lange geboren, doch erst durch die freundliche Leihgabe vom Dorf Wangerland wurde es uns ermöglicht, zunächst die Strecke Horumersiel Ortsmitte bis Schillig und zurück zu bedienen. Später kamen weitere Strecken hinzu, so dass wir schon bald im gesamten Wangerland zu Ausflugsfahrten unterwegs waren.

Der Name Elmo ergab sich aus dem Nummernschild. „EL“ für „Emsland“ und „MO“ für „Mobil“. Die Bahn fuhr zunächst in einem Vergnügungspark im Emsland, bis sie dort ausgemustert und uns zur Verfügung gestellt wurde.

Wattn ExpressDie Bahn wurde von unseren Gästen so gerne benutzt, so dass wir in den Jahren das Wegenetz kontinuierlich ausbauen konnten. Leider litt sie aber auch an „Altersschwäche“. Zahlreiche Ausfälle und Reparaturen führten im Jahr 2010 dazu, dass wir die Bahn schließlich ganz aufgeben mussten.

Doch eine touristische Attraktion wie eine Bimmelbahn lässt sich nicht einfach aufgeben. Unsere Gäste und auch wir wollten unsere Bahn zurück.

Und so entschlossen wir uns schließlich (die Mitglieder des Gewerbevereins Horumersiel-Schillig) zu dem Schritt mit dem Kauf einer neuen Bimmelbahn.

Umfangreiche Recherchen, Gespräche und Verhandlungen später sind wir mit TschTschu Roadtrains, einem deutschen Unternehmen, ins Geschäft gekommen.

Wattn ExpressDer Startschuss für den Bau wurde mit einer einstimmigen Abstimmung in einer außerordentlichen Sitzung des Vereins im Januar 2011 gegeben.

7 Monate später fährt die neue Bimmelbahn das erste Mal durch Horumersiel-Schillig

Der „Watt’n Express“ fährt jetzt wieder an fast allen Tagen.

Download Fahrplan >>

Impressionen
Impressionen>>